Majorettes Steffisburg, 3612 Steffisburg

​info@majorettes-Steffisburg.ch

© 2019 by Majorettes Steffisburg

Stefan Winzenried
Fotos by: Theres Mejstrik

  • Weiß Instagram Icon
  • Facebook Clean
Geschichte

Die Geschichte
Auf Initiative von Fritschi Otto, Präsident des Musikvereins Steffisburg, wurde am 30. Juni 1978 der Verein 'Majorettes Steffisburg' gegründet.

Folgende aktive Frauen waren bei der Gründungsversammlung dabei:

  • Finsterwald Verena, Thun

  • Stucki Margrit, Fahrni

  • Franchi Gerda, Steffisburg

  • Briggen Therese, Thun

  • Briggen Dora, Thun

  • Hachen Gertrud, Uetendorf

  • Ris Rosmarie, Uetendorf

  • Grossenbacher Sonja, Steffisburg

  • Grossenbacher Marianne, Steffisburg

  • Grundbacher Erika, Uetendorf

  • Schwander Verena, Uetendorf

Zur ersten Präsidentin wurde Verena Finsterwald gewählt.

Die bei der Gründerversammlung anwesende Frau Poffet, Europ.- und schweiz. Majorettes-Instruktorin, gab dem jungen Verein den Rat mit auf den Weg:

…'Sehr wichtig für den Anfang sei ein volles Training mit den Stäben. Lauftraining und Kondition jedes einzelnen Mitgliedes sei nötig. Eine strenge Disziplin und keine falsche Rivalitäten unter den Mitgliedern. Nur eine sehr gute Kameradschaft könne zum Erfolg verhelfen.'

Die eigentliche Gründungsfeier fand am 12./13. Mai 1979 statt mit einem grossen Fest im Landhaussaal und am Sonntag mit einem Umzug durch Steffisburg.

Eiserne Disziplin (2 x wöchentlich 1 ¾ Stunden Training) führte die Majorettes auf Erfolgskurs. Zahlreiche Auftritte an verschiedensten Anlässen machten sie bald einmal weitherum bekannt. Sehr erfolgreich waren und sind auch immer wieder die jährlichen Showabende, an welchen jeweils die neu einstudierten Stücke gezeigt werden.